Janosch radiert; "Oh wie schön…“ – Tiger, Bär, Herr Wondrak und Co. in einer Ausstellung in Kloster
📣 Nächste/r: 19.10. 10:00: Kloster Seeon: Janosch radiert'Oh wie schön…' – Tiger, Bär, Herr Wondrak und Co. haben längst unsere Herzen erobert – und schuld daran ist der Illustrator und Kinderbuchautor Janosch, alias Horst Eckert. Mit seinen Figuren, Tigerente, Kleiner Tiger und Bär, Günter Kastenfrosch und vielen anderen, ist es ihm gelungen, Klassiker der Kinderbuch-Literatur zu schaffen. Ganz gleich ob für Klein oder Groß, die Radierungen von Janosch sind frech, aber stets liebevoll, sie wirken einfach und sind doch voller hintergründigem Humor. Man kann drüber nachdenken und schmunzeln – oder sich einfach nur an der Leichtigkeit erfreuen.Täglich 10 - 17 Uhr, Eintritt frei!RahmenprogrammSa 1.7., 12 Uhr; / So 6.8., 13 Uhr; / So 17.9., 14 Uhr;Führungen durch die Ausstellung 'Janosch radiert' mit Hedwig Amann, M.A.,Eintritt frei! .... & Kursangebote für Kinder mit Rosemarie ZacherDi 1.8., 10.00 – 12.00 Uhr (für Kinder 6–10 Jahre)Komm wir finden Panama! Aus vielen verschiedenen Materialien, wie Seidenpapier und Fundstücken der Natur wird ein Panama im Schuhkarton gebastelt. Di 1.8., 15.00 – 17.00 Uhr (für Kinder 6–10 Jahre)Wirklich wichtig, aber winzig! Wer kennt den unsichtbaren Indianer oder den kleinen Mann in der Zigarilloschachtel? Geschichten von Janosch regen an, eigene klitzekleine Freunde für die Hosentasche, den Schulranzen oder eine Streichholzschachtel  zu basteln. Mi 2.8., 10.00 – 12.00 Uhr (für Kinder 7–14 Jahre)Probieren geht über Radieren! Bilder, die Janosch in der Radiertechnik hergestellt hat werden begutachtet und eine eigene Druckwerkstatt eröffnet. Darin entstehen eigene Werke in Monotypie-, Frottage- und Abdrucktechnik. Mi 2.8., 15.00 – 17.00 Uhr (für Kinder 6–14 Jahre)Post für den Tiger! Mittels malen, kleben und bauen werden Postkarten gebastelt. Wie wär’s z. B. mit einer Pop-up-Klappkarte als Erinnerung an die Ausstellung, den Urlaub oder eine Reise in die eigene Ideenwelt?Die Teilnahme an einem Workshop kostet 8 Euro pro Kind; Anmeldung bitte unter Tel. 08624 897-428 Samstag 16.9. 14 -16 Uhr;Rund um die Janosch-Ausstellung wird gebastelt, gezeichnet und geklebt: Bastelst Du Dir Deinen eigenen Tiger? Oder soll es lieber der Bär sein? Für Kinder ab 4 und alle Junggebliebenen;Eintritt frei! Veranstalter: Kloster Seeon Klosterweg 1 83370 Seeon Quelle: IRS Region 18 e.V. info@infomax-it.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Ausstellungen und Kunst »
1. Seeoner Poetry Slam
📣 31.10. 19:00: Kloster Seeon, Klosterstüberl: 1. Seeoner Poetry SlamSprache ist Kunst. Davon sind wir überzeugt – eine Kunst, die in jedem von uns steckt. Schauen Sie vorbei, beim ersten Poetry Slam in Seeon – einer Veranstaltung, in Kooperation mit dem Slamlabor Salzburg. Slam-Poeten sind moderne Geschichtenerzähler, die mit ihren Worten zum Nachdenken oder Schmunzeln anregen. Lehnen Sie sich zurück, wenn wortgewaltige Sprachakrobaten aus dem deutschsprachigen Raum um die Gunst des Publikums buhlen und mit ihren Texten verzaubern. Entscheiden Sie mit, wer Ihr Zuschauerherz erobern konnte und bestimmen Sie den Star des Abends. Ein unterhaltsames Programm mit einem tollen Line-Up aus hochkarätigen Slam-Poeten und Nachwuchskünstlern aus der Region: Oliver Walte, Maurice Massari, Felix Kaden, Helene Ziegler, Annika Igler, Sarah Potye und Elto (musikalische Begleitung). Selbst Lust bekommen teilzunehmen? Ein Startplatz ist für Neulinge aus der Region freigegeben (einfach bewerben per E-Mail an bayern@slamlabor.at). Moderiert wird der Abend von Lukas Wagner, der bereits seit 7 Jahren in der Slam-Szene aktiv ist. Seit 2015 organisiert er leidenschaftlich Poetry-Slam-Events im deutschsprachigen Raum, unter anderem für die Salzburger Festspiele, das Austrian Convention Bureau und das LKH Feldkirch.Einlass mit Bewirtung ab 18 UhrIm Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €)Tickets im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen; Eintritt/Person, Eintritt: 10 Euro Veranstalter: Kloster Seeon - Konzertkasse Kosterweg 1 83370 Seeon Quelle: IRS Region 18 e.V. info@infomax-it.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Konzert »
Theateraufführung "Ach, du Fröhliche" der Heimatbühne Seeon
📣 Nächste/r: 11.11. 20:00: Alter Wirt Seeon: Theateraufführung "Ach, du Fröhliche" der Heimatbühne SeeonBei Familie Maier hängt am Heiligen Abend der Haussegen schief. Die Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr am Vorabend,  die Vater Anton mit Sohn Markus besucht hat,  endete mit schwerem Kopf und großen Erinnerungslücken.Mutter Rita ist alles andere als erfreut. Nicht gerade hilfreich sind die neugierige Nachbarin Martha Stocker und Ritas Bruder Karl-Otto und dessen Ehefrau Agathe die allesamt ins Chaos mit einbrechen. Apropos 'Einbruch' – Agathe erzählt mehr als entsetzt von einem Einbruch in ihr Juweliergeschäft. Frau Stocker erzählt von ominösen Geräuschen während der Nacht und einem angeblichen Unfall? Nachdem Anton und Markus 'Eins und Eins' zusammenzählen ist ihnen bewusst, dass sie wohl in die ganzen Angelegenheiten verwickelt sind. Das Auto sieht dementsprechend aus, die Schuhe sind im Garten von Frau Stocker und eine herrliche Weißtanne steht im Hausflur. Als nun auch noch der Nachbar Theo auftaucht und mit großem Entsetzten kundtut 'seine Weißtanne sei um geschnitten und gestohlen worden' wissen sich die beiden Männer keinen Rat mehr. Was ist passiert? Die Zeit drängt, der Weihnachstabend naht und nichts ist fertig: kein Baum, keine Gans, keine Geschenke. Ob Sabine, die Freundin von Markus helfen kann und ob sich bis zur Bescherung noch alles entwirrt?Mitwirkende sind:Anton Maier                                                             Markus BrandstätterRita, seine Frau                                                       Sonja BartlweberMarkus, beider Sohn                                               Tobias WeistenfeldSabine, seine Freundin                                            Maria BergerKarl-Otto Edelstein, Bruder von Rita                          Martin HuberAgathe Edelstein, seine Frau                                   Christa StifterMartha Stocker, Nachbarin                                      Regina WeistenfeldTheo Müller, Nachbar                                              Helmut HuberRegie: Regina WeistenfeldAlle Aufführungen finden im Saal beim Gasthof Alter Wirt in Seeon statt.Weitere Info`s unter www.heimatbuehne-seeon.de Veranstalter: Heimatbühne Seeon Wiesenweg 8 83370 Seeon-Seebruck Quelle: IRS Region 18 e.V. info@infomax-it.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Bühnenkunst »
Römer-Erlebnisführung
📣 25.10. 14:00: Römermuseum Seebruck: Römer-Erlebnisführungmit dem Legionär Quintus Tiberius Octavius durch das Römermuseum BedaiumDer römische Legionär Quintus Tiberius Octavius lässt bei seiner Führung das Alltagleben im antiken Seebruck zur Römerzeit wieder aufleben.Geschichte wird für Kinder und Erwachsene begreifbar gemacht.- Was spielten die Römer?- Wie fühlt sich ein Legionärshelm an?- Wie bequem ist ein Kettenhemd?- Welchen Zweck hatte die Darre an der Römerstraße?Gemeinsam mit dem römischen Legionär gehen wir all diesen Geheimnissen im Römermuseum Bedaium auf den Grund!Termine Mittwoch 2017:- 29.03.2017- 12.04.2017- 03.05.2017- 17.05.2017- 31.05.2017- 14.06.2017- 28.06.2017- 12.07.2017- 09.08.2017- 23.08.2017- 13.09.2017- 27.09.2017 (ENTFÄLLT)- 11.10.2017- 25.10.2017Infos: - Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet.- Teilnahme für unbegleitete Kinder ab 7 Jahren möglich.- Gruppen ab 7 Personen bitte zuvor in der Tourist-Information unter Tel. 08667 7139 anmeldenPreisinformationen inkl. Eintritt Römermuseum:- Kinder & Jugendliche bis 17 Jahre: 4,00 €*- Erwachsene: 6,00 €*- * 1,00 € Ermäßigung mit GästekarteAnmeldung: - nicht erforderlich- Teilnahme bis max. 15 Minuten nach Führungsbeginn Preis: 4,00 € bis 6,00 € Teilnahme/Person, inkl. Eintritt Römermuseum, (mit Gästekarte ermäßigt) Veranstalter: Tourist-Information Seebruck Am Anger 1 83358 Seebruck Quelle: IRS Region 18 e.V. info@infomax-it.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Vortrag/Lesung/Vorführung »